28. September 2022, 18:57 Uhr

Langgöns ungefährdet

28. September 2022, 18:57 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

In der Fußball-Kreisliga A Gießen landete der TSV Lang-Göns II einen klaren und ungefährdeten 4:0-Heimsieg über die FSG Bessingen/Ettingshausen/Langsdorf, deren Offensive in den 90 Minuten zu keiner Torchance kam.

TSV Lang-Göns II - FSG Bessingen/Ettingshausen/Langsdorf 4:0 (3:0): Der TSV bestimmte die Begegnung über die komplette Spielzeit und geriet durch den Führungstreffer von Julian Scherer auch bereits frühzeitig auf die Erfolgsspur (2.). Finn Johannson legte nach 27 Minuten mit dem 2:0 nach, ehe Oktay Özcelik gegen hoffnungslos unterlegene Gäste, die sich aber nach Kräften wehrten, auf 3:0 erhöhte (34.). In der zweiten Halbzeit ließ es die Heimelf etwas ruhiger angehen, kam aber noch durch erneut Scherer zum hochverdienten 4:0-Endstand (60.).

Auf Vorschlag des Präsidiums und nach dessen Bestätigung durch den Aufsichtsrat des Hessischen Fußball-Verbandes (HFV) wird Prof. Dr. Silke Sinning mit sofortiger Wirkung für die verbleibende Amtsperiode als Vizepräsidentin des Hessischen Fußball-Verbandes nachberufen. (red)



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos