Die U15-Radballer Götzl/Weigand vom RSV Krofdorf-Gleiberg erwischten am ersten Spieltag in Wölfersheim einen Fehlstart in die Hessenliga.

Einem 0:4 gegen RVT Wölfersheim folgte ein 1:5 gegen den SV Eberstadt. Nur im dritten Spiel gegen Ginsheim war ein Unentschieden möglich, doch auch hier setzte es ein 2:4 zum Abschluss.

Noch ist nichts verloren, es steht noch ein Spieltag in heimischer Halle aus. Und mit einer Leistungssteigerung ist noch ein Platz unter den ersten sechs möglich, der für das DM-Viertelfinale berechtigen würde.

Auf Erfolgskurs sind unterdessen die Krofdorfer U13-Radballer Noah Abel/Moritz Möwes als Tabellenführer der Hessenliga. Noch stehen zwei Spieltage aus, bei denen es gegen die Mitfavoriten aus Worfelden, dem Deutschen Meister 2019, und Erzhausen geht.

Mit einer guten Torwartleistung von Möwes, er ließ in den vier Spielen nur zwei Tore zu, und Abel als schussstarkem Außenspieler, der fast alle Tore erzielte, wurden Naurod, Langenselbold II und Heddernheim klar dominiert, ehe Langenselbold der Gegner hieß. Aber auch hier kam der RSV durch ein 2:1 zum Sieg.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Krofdorf-Gleiberg
  • Radball
  • Sport-Mix
  • Rosemarie Wagner
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.