15. November 2019, 20:46 Uhr

Autofahrer fährt in Rotte Wildschweine

15. November 2019, 20:46 Uhr

Eine Rotte Wildschweine hat sich am Donnerstag auch nicht von einem Auto aufhalten lassen. Gegen 20.45 Uhr überquerten die Tiere die Landstraße 3057 zwischen der Anschlussstelle zur A 5 und Köppern. Dort fuhr ein 48-jähriger Homburger mit seinem Wagen eines der Wildschweine an. Am Pkw entstand ein geringer Schaden - die Rotte samt Unfalltier lief weiter.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen