11. Oktober 2020, 20:06 Uhr

Sport unter Corona-Bedingungen

11. Oktober 2020, 20:06 Uhr
Eine ganze Reihe Mitglieder ehrt der Sportverein Ruppertenrod in der Hauptversammlung. FOTO: SF

Stattliche 579 Mitglieder gehören dem SV Ruppertenrod an, wie 2. Vorsitzender Berthold Katz in der Hauptversammlung dieser Tage mitteilt. Das Sportheim wurde vermietet. Brigitte Schlosser stellte einen übersichtlichen Kassenbericht vor. Die Schützen schafften drei Luftgewehre und zwei Lichtgewehre an. Kratz lobte besonders den Einsatz der Trainer, Betreuer und Abteilungsleiter.

Die Abteilung Volleyball freut sich über die gute Beteiligung. Nach den Herbstferien startet wieder der Trainingsbetrieb mittwochs von 20.30 bis 22 Uhr in der neue Turnhalle an der Gesamtschule.

Das Tischtennisteam belegt den 3. Platz in der 1. Kreisklasse. Man unterstützte beim Flohmarkt für Kinderbedarf.

Bei den Alten Herren wurde beim Mücke Pokal der 3. Platz bei fünf Mannschaften belegt. In 2019 absolvierte Hartmut Kratz mit 14 die meisten Einsätze. Es gab gesellige Aktivitäten wie Wanderungen. Bei der HSG Grünberg-Mücke beendete die weibliche E-Jugend die Runde als Vize-Meister. Die männliche E-Jugend und Damen schafften es auf Rang 3. In den Herbstferien wurde ein Handballcamp mit knapp 60 Kindern durchgeführt.

Die Jugendspielgemeinschaft JSG kann eine positive Bilanz mit zwei Kreismeistertitel ziehen. Zu den vier Stammvereinen kam noch Romrod in den Verbund. Insgesamt spielen in der JSG 103 Spieler, davon 25 vom SV Ruppertenrod.

In 2018/19 waren bei den Fußballern die besten Torschützen: Lars Lange mit 10 Toren vor Merlin Spring und Jannick Baumann. In der 2. Mannschaft war Rohullah Azizi mit 9 Toren der beste Schütze vor Christian Becker und Daniel Dressler.

Die Schützen sind auf Erfolgskurs. Hervorzuheben ist die Leistung von Karl-Heinz Rühl. Er belegte in der Bezirksmeisterschaft 100 Meter aufgelegt mit 300 von 300 möglichen Ringen den 2. Platz und bei den Hessenmeisterschaften 50 Meter Auflage den 3. Platz. In der Luftgewehrrunde konnten die Ruppertenröder den 2. Platz sichern und bei Kleinkaliber den 3. Platz.

Erfreulichen Zugewinn haben die Bogenschützen. Dort sind 16 Jugendliche am Start. Der 3-D Park wächst stetig und die Schützen nehmen an Wettbewerben teil. Für Jugendlichen gab es ein Zeltlager und ein Nachtschießen.

Der Abteilung Gymnastik gehört die Gruppe Zumba »Bauch-Beine-Po« unter Leitung von Jessica Döring an. Es gab Kurse im Yoga unter Leitung von Inge Rost-Reichert. Ein »AlltagsTrainingsProgramm« mit den Landfrauen Unter-Seibertenrod hat Günter Zeuner betreut. Er leitete auch den Kurs »Tritt sicher.

Beim Kinderturnen mit Elsbeth Schmidt sind bis zu 25 Kinder im Vorschulalter aktiv. Sie üben sich in Motorik und Balance, im Sommer auf dem Spielplatz. Schmidt wird von Rosemarie Fischer, Isabel Raßner, Lea Bender und Jessica Brandenburg unterstützt. Nach der Coronapause in diesem Jahr startete man im September mit kleinen Gruppen.

Die Sportgruppe Dienstagsfitness unter Leitung von Günter Zeuner wird meist von 15 Personen besucht. 2019 fanden regelmäßig Trainingstermine statt. In diesem Jahr gab es eine coronabedingte Pause. Mit Walken und Nordic-Walking konnte das Training Ende Mai wieder aufgenommen werden. Seit September findet das Training wieder in der Halle statt; mit einem Hygienekonzept und Mindestabständen.

Die Seniorengymnastikgruppe der Damen umfasst Aktive bis 84 Jahre. Neben dem altersgerechten Training wird auf die Geselligkeit großen Wert gelegt.

Ehrungen - für 25 Jahre Mitgliedschaft: Jonas Theiss, Andreas Wittich, Ulrike Zettl, Michael Koch, Diana Pfeil-Lorenz, Alfred und André Fritsch. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Helmut Georg, Diana Pfeil-Lorenz, Alfred Völlinger, Winfried Wolf. Für 50jährige Mitgliedschaft: Petra Bernhardt, Isolde Döller, Rosemarie Fischer, Klaus-Jürgen Grün, Christa Halbleib, Klaus-Peter Hof, Elke Horst, Helga Horst, Brigitte Hubel, Werner Klaus, Hiltrud Kratz, Gerald Kratz, Helga Kratz, Gisela Kratz, Hildegard Krieger, Irmtraud Mewes, Eberhard Pfeil, Manfred Schlosser, Marianne Schlosser, Erika Schmidt, Bernd Schmidt, Uwe Zeuner.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Abteilungen
  • Damen
  • Erfolge
  • Happy smiley
  • Hauptversammlungen
  • Karl Heinz
  • Kinder im Vorschulalter
  • Michael Koch
  • Mitglieder
  • Seniorengymnastikgruppen
  • Sportheime
  • Vogelsberg
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Winfried Wolf
  • Mücke-Ruppertenrod
  • Jutta Schuett-Frank
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen