12. Februar 2020, 22:06 Uhr

Wie man sicher mit Schadholz arbeitet

12. Februar 2020, 22:06 Uhr

An ihrem Messestand in Halle 4 auf der HeLa informiert die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) vom 28. Februar bis 1. März darüber, wie man sicher im Schadholz arbeitet. So werden Baumkrankheiten thematisiert, die das Holz so schädigen, dass eine Fällung notwendig wird. Vor allem setzen Borkenkäfer oder die Buchenkomplexkrankheit dem Holzbestand sehr zu. Die Fällung kann mitunter lebensgefährlich sein. Im vergangenen Jahr verzeichnete die Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft 32 Tote bei der Wald- arbeit. Schadholz stellt dabei eine besondere Gefahr dar. An einem Baumstamm-Exponat demonstriert die SVLFG die sichere Arbeit mit ferngesteuerten Fällkeilen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Vogelsberg
  • Alsfeld
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.