19. Dezember 2019, 22:03 Uhr

AWO versetzt Senioren in Adventsstimmung

19. Dezember 2019, 22:03 Uhr

Kurzweilig und stimmungsvoll klang jetzt das gemeinsame Jahresprogramm von SPD-Senioren und Arbeiterwohlfahrt (AWO) mit einem Weihnachtskaffee aus. Bärbel Heinrich, die Vorsitzende der SPD-Senioren, freute sich bei ihrer Begrüßung über die große Resonanz, die die Veranstaltung gefunden hatte. Rund 50 Mitglieder, Freunde und Interessenten waren ins Parkcafé des Rambachhauses gekommen.

Gemeinsam mit Doris Becher, Konrad Kaufmann und Heinz Heilbronn las sie weihnachtliche Geschichten und Gedichte vor. Sigrid Schmidt, ein treuer Gast der Senioren, versetzte mit ihrem Akkordeon die Runde in vorweihnachtliche Stimmung und animierte die Besucher zum Mitsingen.

Heinz Heilbronn erinnerte als Vorsitzender der Alsfelder AWO aus Anlass des 100-jährigen Bestehens seiner Organisation in diesen Tagen vor allem an die Anfänge der Arbeiterwohlfahrt in Alsfeld. Solidarität und Hilfsbereitschaft, »die die Arbeit der AWO kennzeichnen, sind auch heute immer noch von großer Bedeutung«, betonte er.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Adventsstimmung
  • Arbeiterwohlfahrt
  • Senioren
  • Vogelsberg
  • Alsfeld
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.