31. Oktober 2019, 22:01 Uhr

900 Euro gespendet für »Charly und Lotte«

31. Oktober 2019, 22:01 Uhr

Große Freude bei »Charly und Lotte«, dem Trauerbegleitungsprojekt für Kinder und Jugendliche: Carmen Storbakken erhielt bei einer Zusammenkunft der Mitglieder des Motorradclub Hüttenberg eine Spende über 900 Euro für »Charly und Lotte«.

Der Spendenbetrag ist das Ergebnis der großen Tombola beim 23. Motorradtreffen. Seit jeher wird stets eine Einrichtung in der Region bedacht. »Charly und Lotte« sind der stationären Pflegeeinrichtung Hospiz Haus Emmaus in Wetzlar angeschlossen und besteht seit 2014. Durch zwei Hauptamtliche und aktuell zehn ehrenamtliche Trauerbegleiter werden Kinder und Jugendliche sowie deren Familien in ihrer Trauer unterstützt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Euro
  • Motorradclubs
  • Hüttenberg
  • der Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.