Hessen

Lkw kippt um

- Bei einem Unfall auf der A45 ist ein 41 Jahre alter Lastwagenfahrer verletzt worden. Der Lkw sei in der Nacht auf Dienstag von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt und habe dabei Teile seiner Ladung, Pakete und Warensendungen, verloren, wie ein Polizeisprecher sagte. Die A45 war aufgrund der Bergungsarbeiten zwischen Wölfersheim und Münzenberg voll gesperrt. Bei dem Unfall in Wölfersheim sei nach ersten Schätzungen ein Schaden im oberen fünfstelligen Bereich entstanden. Der Fahrer sei in ein Krankenhaus gebracht worden, konnte dieses aber wieder verlassen. DPA
19. Januar 2021, 22:42 Uhr
DPA

- Bei einem Unfall auf der A45 ist ein 41 Jahre alter Lastwagenfahrer verletzt worden. Der Lkw sei in der Nacht auf Dienstag von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt und habe dabei Teile seiner Ladung, Pakete und Warensendungen, verloren, wie ein Polizeisprecher sagte. Die A45 war aufgrund der Bergungsarbeiten zwischen Wölfersheim und Münzenberg voll gesperrt. Bei dem Unfall in Wölfersheim sei nach ersten Schätzungen ein Schaden im oberen fünfstelligen Bereich entstanden. Der Fahrer sei in ein Krankenhaus gebracht worden, konnte dieses aber wieder verlassen. DPA

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/lkw-kippt-um;art189,720715

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung