06. Mai 2021, 20:43 Uhr

Kommunen machen mehr Schulden

06. Mai 2021, 20:43 Uhr

- Die Verschuldung der hessischen Kommunen ist im Corona-Jahr 2020 einer Studie zufolge deutlich gestiegen. Mit 2246 Euro je Einwohner lag die Gesamtverschuldung 6,6 Prozent höher als noch im Vorjahr, wie aus dem gestern veröffentlichten Kommunalpanel der staatlichen Förderbank KfW hervorgeht. Damit liegt Hessen deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 1722 Euro pro Einwohner. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen