11. Mai 2021, 20:22 Uhr

Dritter Fahrer nach tödlichem Rennen gefasst

11. Mai 2021, 20:22 Uhr

Frankfurt/Herford - Der dritte an dem tödlichen mutmaßlichen Autorennen auf der Autobahn 66 bei Hofheim am Taunus beteiligte Fahrer ist gefasst. Er wurde am Samstag festgenommen. Im vergangenen Oktober sollen sich insgesamt drei Männer auf der A66 ein illegales Rennen geliefert haben. Ein Fahrer soll beim Überholen mit Tempo 200 mit einem unbeteiligten Auto kollidiert sein. Darin kam eine Frau ums Leben. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Autorennen
  • Frankfurt
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen