14. Februar 2020, 22:18 Uhr

Drogenfund in Dillenburg

14. Februar 2020, 22:18 Uhr

- Polizisten haben bei einem 34-Jährigen aus Dillenburg über sieben Kilogramm Drogen sowie eine Pistole und ein Maschinengewehr aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Zudem stellten die Beamten bei den Durchsuchungen im Lahn-Dill-Kreis mehrere NS-Devotionalien sicher. Nach Angaben vom Freitag war der Mann bereits mehrfach wegen Drogen- und Waffendelikten sowie des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgefallen. Er sitzt in Untersuchungshaft.

Wie die Polizei mitteilte, nahmen die Ermittler den Mann bereits am Mittwoch fest. Bei ihm fanden sie demnach rund 400 Gramm Drogen, darunter etwa Amphetamin, Kokain, Marihuana und Haschisch. Zudem stellten sie einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker und einen Teleskopschlagstock sicher. In von dem Mann genutzten Hallen habe man außerdem rund sechs Kilo Amphetamin und etwa eineinhalb Kilogramm Marihuana gefunden. In den Hallen lagerten auch die Pistole und das Maschinengewehr. Die Waffen sind laut ersten Einschätzungen nicht funktionsfähig. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Maschinengewehre
  • Polizei
  • Dillenburg
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.